Home >> EMSA

EMSA Heidelberg
 

European Medical Students' Association Heidelberg

Seit 1991 fördert die European Medical Students' Association Austausch und Mobilität von Medizinstudenten in ganz Europa auf fachlicher und kultureller Ebene.

Unter ihrem Dach finden sich Medizinstudenten zusammen, die mit ihrem Engagement Auslandskontakte für die Studenten ihrer Fakultäten schaffen und verbessern wollen. Neben dem Organisieren und Veranstalten von medizinischen Sprachkursen (den sog. Eurotalks), Konzerten mit dem European Medical Students' Orchestra und EMSA-Chor, bieten das EMSA International Scientific Symposium und JEMSA (Journal of EMSA on Scientific Affairs) motivierten Medizinstudenten die Möglichkeit zum wissenschaftlichen, fachlichen und kulturellen Austausch in Europa.

Vor allem lokale Projekte wie Informationsveranstaltungen zu Auslandsstudium und -famulatur, Podiumsdiskussionen und Vortragsreihen zu aktuellen Themen, das Teddybär - Krankenhaus für Kinder oder Fußballtourniere durch EMSAner organisiert ergänzen und bereichern sinnvoll das universitäre Angebot der Heimathochschule in vielerlei Hinsicht.

EMSA ist von der EU als gemeinnützige europäische Medizinstudentenorganisation anerkannt und steht in Kontakt mit vielen anderen europäischen Ärzteverbänden sowie internationalen Studentenorganisationen. Im Committée Permanent (CP) der EU-Kommission ist EMSA der Berater für alle medizinstudentischen Angelegenheiten. Letztlich sieht sich EMSA als Service- und Koordinationsstelle für alle Medizinstudierenden, die sich neugierig und offen auf Kontakte mit anderen Ländern einlassen wollen.

Weitere Informationen zu EMSA:

EMSA Heidelberg/Heid-I-Med

EMSA Europa

 

EMSA Seniors' Club Heidelberg e. V.

Die bei EMSA geschlossenen Kontakte bedeuten bei EMSA aktiven Studenten schon nach kurzer Zeit sehr viel, so daß auch nach dem Studium der Wunsch und Wille zum Fortführen des Kontaktes und Austausches vorhanden ist. Der EMSA Seniors' Club als Ehemaligennetzwerk unterstützt die Arbeit aktiver EMSA Gruppen im Sinne eines Freundeskreises und verbindet EMSA-Alumni untereinander, um zu verhindern, daß sich während des Studiums geschlossene Bande im Sande verlaufen.

Die EMSA Seniors unterstützen mit Freude den MEDwinternachtsball, um mit einem harmonischen und feierlichen Ende des Medizinstudiums den Grundstein für einen lebendigen weiterführenden Kontakt unter den Absolventen und der Fakultät zu legen.

Weitere Informationen